Bikepark Trippstadt
Home I Kontakt I Datenschutz I Impressum
   

SPENDENAUFRUF für unseren Bikepark-Bagger

15.4.2018

An alle Bikepark Trippstadt Freunde

Impressionen aus dem Leben von JaquelineLeider ist unser heiß geliebter und unverzichtbarer bester Mitarbeiter, Jaqueline der Bagger, in die ewigen Jagdgründe gegangen. Ohne ihn sind unsere neuen Projekte (und das sind einige) im Park nicht möglich, daher benötigen wir schnellst möglich einen neuen (alten) Bagger. Ein Ersatz wird zwischen 6000.- und 12000.- EUR kosten, daher benötigen wir eure Unterstützung.
Der Bikepark ist für jeden kostenlos nutzbar und wir versuchen mit sehr viel ehrenamtlicher Eigenleistung den Park permanent gepflegt und attraktiv zu halten. Wenn ihr wollt, dass dies auch in Zukunft so bleibt, benötigen wir eure Mithilfe. Aus diesem Grund haben wir ein Spendenkonto eingerichtet.

Also schlachtet das Sparschwein, pumpt eure Eltern, Großeltern und Freunde an oder zwackt ein paar Euro von eurem hart verdienten Geld ab, für unseren neuen Bikepark Bagger.

DANKE!

PS. Ich hoffe ihr habt Verständnis, dass bis dahin, alle größeren Bauarbeiten nicht durchgeführt werden können.

Kontoverbindung für Spenden:Verbandsgemeinde KL-Süd Ortsgemeinde Trippstadt
Kreissparkasse Kaiserslautern
IBAN DE11 5405 0220 0000 0460 03
BIC MALADE51KLK
Verwendungszweck: Bikepark Trippstadt

Paypal:

Spenden könnt Ihr auch ganz einfach über Paypal - klickt einfach folgenden Link an:

(Bei Spenden über Paypal können wir jedoch keine Quittung ausstellen.)

Info: Bis 200€ benötigt das Finanzamt keinen Beleg für Spenden - hier genügt eine Kopie der Überweisung. Wenn Ihr eine Quittung braucht, sendet uns bitte die Adresse auf unserer Homepage über das Kontaktformular. Die Verbandsgemeinde versendet diese dann nach Eingang der Überweisung.

Wenn euch das Überweisen zu mühsam ist, könnt ihr natürlich auch das Geld an mich, Felix, Yannick oder Gil übergeben, wir leiten es dann weiter.
Auf Wunsch erhaltet ihr eine steuerlich absetzbare Spendenquittung.

Grüße Ralf

Diese Website ist erstellt mit OCMS
Kinderfreundliches Saarland